Anlage

Die Tennisanlage des TTV Schröck liegt am Waldrand zwischen Schröck und Sonnenblick in der Nähe des Elisabthbrunnens. In ruhiger Lage und mit Blick auf das Amöneburger Becken, bieten die beiden Kunstrasen-Quarzsandplätze gute Bedingungen dem Tennissport nachzugehen.

 

Aufgrund des Platzbelags können die Plätze schon frühzeitig bespielt werden und die Saison je nach Wetterlage ausgeweitet werden. Zudem zeichnen sich die Courts durch schnelle und gute Entwässerung aus und sind gelenkschonend.

 

Auf der Anlage befindet sich außerdem das Tennisheim sowie nur wenige Meter davon entfernt der Neubau mit Umkleidekabinen, Duschen und WCs.

Anfahrt/Lageplan

Lage: am Sportgelände in der Nähe des Elisabethbrunnens zwischen Schröck und Sonnenblick

 

Anfahrt von Marburg: über Großseelheimer Straße Richtung Sonnenblick und Schröck